Integrierter Deutsch-Französischer Studiengang

Allgemeine Informationen

Die TU Kaiserslautern bietet in Vorbereitung auf den Studienaufenthalt in Frankreich zahlreiche Sprachkurse an. Detaillierte Informationen zu den angebotenen Kursen sind auf der Internetseite des VKB einzusehen.

Als Einstieg in den integrierten Studiengang werden die Programmteilnehmer mit dem Kurs "interkulturelles Training", der von einer muttersprachlichen Lehrkraft betreut wird, sprachlich und auch kulturell auf den Studienaufenthalt in Frankreich vorbereitet.

Für alle Studierenden wird mit der Einschreibung an der TU Kaiserslautern ein Sozialbeitrag in Höhe von derzeit 237,41€ pro Semester fällig. In ihm ist bereits der Betrag für das Studierendenticket, welches zur kostenlosen Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel im gesamten VRN-Gebiet berechtigt, enthalten.

Bei Fragen steht, neben der Programmbetreuerin, Frau Schoner und dem Programmverantwortlichen, Herr Prof. Dr. Volker Lingnau, jederzeit auch die studentische Hilfskraft zur Verfügung.

Zum Seitenanfang